Alle Beiträge von stefan

Kinder-Weihnachts-Betreuung am Heiligen Abend

Kinder-Weihnachts-Betreuung am Heiligen Abend, gestaltet von der Jungschar St. Thekla
Wie es bereits Tradition ist, gibt es auch heuer wieder für alle Kinder, die das Christkind nicht bei der Vorbereitung stören wollen, eine Kinderbetreuung im Pfarrzentrum der Pfarrgemeinde St. Thekla (1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 82).
Am Fr, 24. Dezember wird von 8-12 Uhr gespielt, gebastelt und gebacken, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Kostenbeitrag: € 5,- pro Kind. Anmeldung bis spätestens 20. Dezember! Bitte PCR-getestet kommen. Alle Infos findet ihr auch auf der Anmeldung für die Weihnachtsbetreuung HIER

“Weihnachten ohne Dich“

„Weihnachten ohne Dich“ soll ein Angebot für alle Menschen sein, die einen geliebten Menschen verloren haben und für die Weihnachten deshalb eine besonders schwere und emotional belastete Zeit ist. In der Kirche St. Thekla wird speziell für sie am 23. Dezember von 17:30-18:30 Uhr eine gemeinsame Feier gestaltet. Bei dieser Feier werden selbstverständlich die dann gültigen Corona-Regeln eingehalten.

Einladung dazu HIER

Musikalische Meditationen im Advent

Die »Musikalischen Meditationen« an den Mittwochen der Advent- und Fastenzeit wurden 1998 von der Organistin Silva Manfrè und Pfarrer Pater Pius Platz ins Leben gerufen. Sie möchten in Zeiten immer größer werdender Anforderungen in Beruf und Alltag und gerade auch in Coronazeiten einen Ruhepol anbieten. In Vorbereitung auf das bevorstehende Fest eröffnen Meditation und Musik einen Ort der Reflexion und Kontemplation.
Ablauf: Musik – Bibelstelle – Musik – Meditation P. Pius – gemeinsames Gebet – Musik.
Die Musikalischen Meditationen sind eine Gebetsveranstaltung und können als solche auch im Lockdown stattfinden.

Termine im Advent 2021 (jeweils Mittwoch um 18 Uhr):

  • 1. 12. 2021: P. Pius (Meditation), Susanne Ebenbauer (Sopran) und Silva Manfrè (Orgel)
  • 15. 12. 2021: P. Pius (Meditation), Annachiara Seitlinger (Violine) und Silva Manfrè (Orgel)
  • 22. 12. 2021: P. Pius (Meditation), Ulrich Manafi (Klarinette) und Silva Manfrè (Orgel)

Weitere Informationen finden sie HIER: https://www.silvamanfre.at/musikalische-meditationen-im-advent-2021/

„Immanuel- Gott mit dir“, Unser Adventthema 2021

Unser Adventthema 2021 in St. Thekla

Der Name Immanuel bedeutet „Gott ist mit uns, Gott sei bei uns“. Im Alten Testament wird er vom Propheten Jesaja im Zusammenhang mit einer Prophezeiung genannt. Wir Christen verbinden diese Prophezeiung mit dem Kommen Jesu, auf das wir im Advent warten. An jedem Adventsonntag wird dieses Thema mit den jeweiligen biblischen Lesungen verknüpft – HIER.
Zu Weihnachten wird daraus der Spruch „Gottes Liebe wird in Jesus sichtbar“.

Nachprimiz P. Paul, 28.11.2021

Seit 1. November verstärkt P. Paul als Mit-Kaplan die Piaristenkommunität St. Thekla. In den letzten Wochen hat er schon etliche Hl. Messen mit uns gefeiert und mit seiner freundlichen Art bereits viele Kontakte geknüpft. Am 1. Adventsonntag wurde er jetzt bei seiner Nachprimiz-Messe um 9:30 Uhr in unserer Gemeinde auch offiziell willkommen geheißen. Den Primizsegen hat er coronabedingt nicht als Einzelsegen, sondern als Segen über die ganze mitfeiernde Gemeinde gespendet. Wir freuen uns sehr, mit ihm in St. Thekla zusammenarbeiten zu dürfen!
Paul Nikiema SP wurde am 10. 6. 1987 in Daloa, Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire) geboren (seine Familie stammt aber aus Burkina Faso). 2010 wurde er ins Vor-Noviziat der Piaristen aufgenommen. Seine Studien absolvierte er im Senegal und in der Elfenbeinküste. Im März 2021 kam er nach Wien und wurde am 18.9.2021 in Maria Treu zum Priester geweiht. P. Paul ist sehr musikalisch und singt besonders gerne. Derzeit vertieft er sein Deutsch in einem weiterführenden Deutschkurs.

Wer hat am 21. 11. so schön gesungen?

Bei der 11 Uhr Messe in St. Thekla am 21. November sang ein junges Vokalensemble eine selbst komponierte Messe –  wunderschön! Hier die Vorstellung der Gruppe. Das Vokalensemble [In]Formation wurde im Oktober 2021 gegründet und besteht aus den befreundeten SängerInnen Tanja  Martel, Bianca Fadler, Sebastian Taschner und Jakob Lausch. Die vier ausgebildeten MusikerInnen haben sich dem A-cappella-Gesang verschrieben und singen sich gemeinsam quer durch alle Perlen der vierstimmigen Chorliteratur (Eigenkompositionen inklusive). Die Premiere fand am 21. 11. 2021 in der Kirche St Thekla statt – nach dem Lockdown wird richtig losgelegt!

Bianca Fadler (ehemalige Oberministrantin in St. Thekla)